Ausbildung

Ihr Einstieg ins Berufsleben

Ausbildung

Ihr Einstieg ins Berufsleben

WIR BILDEN AUS

Das See-Spital ist ein Lehrspital. Wir bieten ein breites Ausbildungsspektrum sowohl mit klinischem als auch mit nicht-klinischem Bezug.

KONTAKT

Ausbildung See-Spital
ausbildung@see-spital.ch
Telefon direkt: 044 728 18 03

WICHTIGE INFOS

Ausbildungsangebot

Wir bieten qualitativ hochstehende Ausbildungen an. Unsere Berufsbildner sind nicht nur fachlich kompetent, sondern geben auch ihr berufliches Wissen und Können weiter.

Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ (Grundausbildung)
Die Ausbildung gehört zur Grundausbildung und dauert 3 Jahre. Bei uns am See-Spital kommen Sie in der Pflegeabteilung oder im Wohn- und Pflegeheim zum Einsatz. Als Fachfrau/-mann Gesundheit absolvieren Sie eine vielfältige und abwechslungsreiche Ausbildung und pflegen und betreuen kranke und betagte Menschen. Sie haben die Möglichkeit begleitend die Berufsmittelschule oder den bilingualen Unterricht zu besuchen.

Anforderungen an eine Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungstool ein.
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf inkl.Foto
  • Schulzeugnisse
  • Multicheck Fachfrau/-mann Gesundheit
  • Nachweise von Schnuppertagen, wenn vorhanden
  • Angabe von zwei Referenzpersonen inkl. Telefonnummer und Mailadresse

Das Stelleninserat mit den Detailanforderungen finden Sie hier: Stelle

 

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ (Grundausbildung)
Die Ausbildung gehört zur Grundausbildung und dauert 3 Jahre. Mit unseren zwei Spitälern und den dazugehörenden Häusern, bietet das See-Spital eine interessante und umfassende Ausbildung. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören der Betriebsunterhalt und Pflege der Gebäude und der Umgebung, sowie die Überwachung und Reparatur der gesamten Haustechnik.

Arbeitsort: Horgen und Kilchberg

Anforderungen an eine Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungstool ein.
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf inkl.Foto
  • Schulzeugnisse
  • Multicheck Fachmann/-frau Betriebsunterhalt
  • Nachweise von Schnuppertagen, wenn vorhanden
  • Angabe von zwei Referenzpersonen inkl. Telefonnummer und Mailadresse

 

Kauffrau/-mann EFZ (Grundausbildung)
Die Ausbildung gehört zur Grundausbildung und dauert 3 Jahre. Ein grosser Teil eines Spitals umfasst auch kaufmännische und administrative Tätigkeiten. Während der dreijährigen Ausbildung werden unsere Lernenden in den Bereichen Verwaltung, Einkauf und Zentralmagazin ausgebildet.

Anforderungen an eine Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungstool ein.
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf inkl.Foto
  • Schulzeugnisse
  • Multicheck Kauffrau/-mann EFZ
  • Nachweise von Schnuppertagen, wenn vorhanden
  • Angabe von zwei Referenzpersonen inkl. Telefonnummer und Mailadresse

Direkt zur Stelle

Koch/Köchin EFZ (Grundausbildung)
Die Ausbildung gehört zur Grundausbildung und dauert 3 Jahre. Täglich werden Menüs für Patientinnen und Patienten, Spitex, Kinderkrippen, internes Personal, Restaurant sowie Veranstaltungen inkl. Caterings erstellt. In unseren zwei grossen Küchen ist die Ausbildung zum Koch/zur Köchin umfassend und spannend.

Anforderungen an eine Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungstool ein.
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf inkl.Foto
  • Schulzeugnisse
  • Multicheck Koch/Köchin EFZ
  • Nachweise von Schnuppertagen, wenn vorhanden
  • Angabe von zwei Referenzpersonen inkl. Telefonnummer und Mailadresse
Das Stelleninserat mit den Detailanforderungen finden Sie hier:

Koch/Köchin EFZ (Grundausbildung)

Stimmen

Als Lehrspital legen wir grossen Wert auf die Förderung junger Talente. Das sagen unsere Lernenden über ihre Ausbildung.

Die verschiedenen Teams, die ich bis jetzt kennen lernen durfte, haben mich alle mit offenen Armen empfangen.

Lucia, Kauffrau in Ausbildung 2. LJ.

Meine Berufsbildner und Mitarbeitenden sind alle sehr hilfsbereit und höflich und geben einem ein gutes Gefühl.

Ramona, Fachfrau Gesundheit 3. LJ

Ich fühle mich hier sehr wohl und werde als Auszubildender ernst genommen. Zudem gibt man viel Acht auf mich.

Ivan, Koch in Ausbildung 2. LJ

Ich werde vom Team sehr gut behandelt und kann immer Fragen stellen, wenn etwas unklar ist.

Senta, Fachfrau Gesundheit in Ausbildung 1 LJ

Wir unterstützen junge Menschen gerne auf Ihrem Weg ins Berufsleben.

Wir unterstützen junge Menschen gerne auf Ihrem Weg ins Berufsleben.

Vorteile und Vergünstigungen

Unsere Mitarbeitenden sind rund um die Uhr für unsere Patientinnen und Patienten da. Als Dank profitieren sie von zahlreichen Vorzügen und Vergünstigungen.

Moderne Anstellungsbedingungen

Moderne Anstellungsbedingungen
  • 42 Stunden-Woche (Ärzte 50)
  • Überstunden werden i.d.R. durch Freizeit von gleicher Dauer entschädigt
  • 5 Wochen Ferien; 6 Wochen ab 50. Altersjahr
  • Täglich 20 Minuten bezahlte Pause
  • Umkleidezeit gilt als Arbeitszeit
  • Möglichkeit für Home Office

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Team- und spitalweite Aktivitäten (Sommerfest, Weihnachtsapéro)
  • Präsenzmanagement
  • Externes Case Management
  • Generationenmanagement

Persönliche Finanzplanung

Persönliche Finanzplanung
  • Credit Suisse: Vorzugskonditionen für erstklassige Bankdienstleistungen und Unterstützung bei Zuzug aus dem Ausland
  • UBS: Vorzugskonditionen auf Bankpakete UBS me sowie Partnerkonten zu Pauschalpreisen
  • Zurich Versicherungen AG: Vorzugskonditionen auf Versicherungs- und Anlagelösungen im Privatkundenbereich

Works-Life-Balance

Work-Life-Balance
  • Möglichkeit von Teilzeit- und Stundenlohnanstellung (auf Abruf)
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Möglichkeit für unbezahlten Urlaub

Weitreichende Versicherungen

Weitreichende Versicherungen
  • Das See-Spital bietet 16 Wochen Mutterschaftsurlaub zu 100% Lohnfortzahlung statt der gesetzlich vorgeschriebenen 14 Wochen zu 80%
  • Prämie für Unfall-Zusatzversicherung (Privat) zulasten Arbeitgeberin

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen
  • Treueprämie ab 10 Dienstjahren alle 5 Jahre (Ferien oder Lohn)
  • 13. Monatslohn (Auszahlung Juni und Dezember)
  • Personalzimmer und -wohnungen in Horgen und Kilchberg
  • Personalkommission
  • Günstige Verpflegungsmöglichkeit im Personalrestaurant

Rabatte und Konditionen

Rabatte und Konditionen
  • Vergünstigte Ernährungsberatung und Massage
  • Jährlich kostenlose Grippeimpfung
  • Spitalboot zum Mieten
  • Gratis Verpflegung für Nachtarbeitende
  • Regionale Unternehmen gewähren mindestens 10 % Rabatt
  • Diverse Vergünstigungen (z.B. Gratis Zoo Zürich Jahreskarten, uvm.)
  • Flottenrabatte bei amag Partnern, BWM und Mini sowie Mercedes und Smart

Laufende Weiterbildungen

Laufende Weiterbildungen
  • Interne Weiterbildungen für Mitarbeitende
  • Kosten- und Arbeitszeitbeteiligung für Fort- und Weiterbildungen durch Arbeitgeberin
  • Als Aus- und Weiterbildungsspital bieten wir diverse Praktikums- und Ausbildungsplätze
  • Führungsentwicklung Seminare

Moderne Anstellungsbedingungen

Moderne Anstellungsbedingungen
  • 42 Stunden-Woche (Ärzte 50)
  • Überstunden werden i.d.R. durch Freizeit von gleicher Dauer entschädigt
  • 5 Wochen Ferien; 6 Wochen ab 50. Altersjahr
  • Täglich 20 Minuten bezahlte Pause
  • Umkleidezeit gilt als Arbeitszeit
  • Möglichkeit für Home Office

Laufende Weiterbildungen

Laufende Weiterbildungen
  • Interne Weiterbildungen für Mitarbeitende
  • Kosten- und Arbeitszeitbeteiligung für Fort- und Weiterbildungen durch Arbeitgeberin
  • Als Aus- und Weiterbildungsspital bieten wir diverse Praktikums- und Ausbildungsplätze
  • Führungsentwicklung Seminare

Weitreichende Versicherungen

Weitreichende Versicherungen
  • Das See-Spital bietet 16 Wochen Mutterschaftsurlaub zu 100% Lohnfortzahlung statt der gesetzlich vorgeschriebenen 14 Wochen zu 80%
  • Prämie für Unfall-Zusatzversicherung (Privat) zulasten Arbeitgeberin

Persönliche Finanzplanung

Persönliche Finanzplanung
  • Credit Suisse: Vorzugskonditionen für erstklassige Bankdienstleistungen und Unterstützung bei Zuzug aus dem Ausland
  • UBS: Vorzugskonditionen auf Bankpakete UBS me sowie Partnerkonten zu Pauschalpreisen
  • Zurich Versicherungen AG: Vorzugskonditionen auf Versicherungs- und Anlagelösungen im Privatkundenbereich

Zahlen

Unsere Zahlen sprechen für sich. Über 1 000 Mitarbeitende sind für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten im Einsatz.

1,200

Mitarbeitende

63

Berufsgruppen

45

Nationen

700

Mitarbeitende am Patienten

Junge Talente sind das wichtige Gut für die Zukunft des Gesundheitswesens - wir leisten einen Beitrag.

Junge Talente sind das wichtige Gut für die Zukunft des Gesundheitswesens - wir leisten einen Beitrag.

Ansprechpartner

Das Team der Ausbildung steht Ihnen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung.

Nina Humbel

Teamleiterin HR Administration

Verantwortlich für die Ausbildung Kauffrau /-mann
hr@see-spital.ch
044 728 11 30

Natascha Keculovski

Leiterin Ausbildung Pflege
Verantwortlich für alle Aus- und Weiterbildungen in der Pflege
ausbildung@see-spital.ch
044 728 18 03

Markus Lüscher

Leiter Küchen
Verantwortlich für die Ausbildungen zum Koch
hr@see-spital.ch
044 728 11 74

Website teilen

Empfehlen Sie diese Website Kollegen, Familie, Freunden und Interessierten.

Weitere Karrierebereiche
Jobs

Werden auch Sie Teil unseres Teams. Hier finden Sie unsere offenen Stellen.

Karriere

Im See-Spital zu arbeiten, ist eine gute Entscheidung.

Weiterbildung

Wir begleiten unsere Mitarbeitenden in der Verwirklichung ihrer Laufbahn und unterstützen sie in Weiterbildungen.

Ärztliche Weiterbildung

Unsere Fachkliniken bilden mit grossem Wissen aus und erlangen jedes Jahr eine sehr gute Auszeichnung.

Praktikas

Berufsbegleitende Praktika sind wichtig um das gelernte in der Praxis anzuwenden.