Start > Fachkräfte > See-Spital > Dr. med. Julien Marrel

Dr. med. Julien Marrel

FUNKTION

Leitender Arzt, Ärztlicher Leiter Intensivstation

SCHWERPUNKTE

Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerzmedizin

FACHBEREICH

Anästhesiologie, Intensiv- und Rettungsmedizin

Kernkompetenzen Dr. med. Julien Marrel

  • Intensivmedizin
  • Perioperative Medizin
  • Präklinische Notfallmedizin
  • Reisemedizin
  • Schmerzmedizin

PRAXISADRESSE

See-Spital

Asylstrasse 19

8810 Horgen

Werdegang
Seit 2018

Ärztlicher Leiter der Intensivstation, See-Spital Horgen und Leitender Arzt Anästhesie und Intensivmedizin, See-Spital

2017 – 2018

Oberarzt Anästhesie & Intensivmedizin, See-Spital

2015 – 2018

Flugarzt Jet, Rega, Zürich-Flughafen

2015

Oberarzt Anästhesie, Spital Uster

2013 – 2015

Oberarzt, chirurgische Intensivmedizin, USZ

2012 – 2013

Assistenzarzt chirurgische Intensivmedizin, USZ

2011 – 2012

Assistenzarzt Zentrum für Intensivmedizin, Winterthur

2011

Oberarzt Anästhesie, USZ

2008 – 2011

Assistenzarzt Anästhesiologie USZ: 2009: Herzchirurgische Intensivstation USZ, 2009 - 2010: Notarzt Schutz & Rettung Zürich + Rega (Basis ZH), 2010: Herzanästhesie USZ

2007

Flugarzt Jet, Rega, Zürich-Flughafen

2005 - 2006

Assistenzarzt, Anästhesiologie, Biel

2004 – 2005

Assistenzarzt, Innere Medizin, Solothurn

2003 – 2004

Assistenzarzt, Anästhesiologie, CHUV

2003

Forschungsassistenz, Anästhesiologie, CHUV

Ausbildung
2020

Fachzertifikat Reisemedizin, Deutsche Fachgesellschaft für Reisemedizin (DFR)

2017

Executive MBA in General Management, Univ. St. Gallen (HSG) Diplomarbeit: “Wahrnehmung und Anwendung von Corporate Social Responsibility in ausgewählten Spitälern im Grossraum Zürich”

2016

SGSS Schmerzspezialist, Diplomverlängerung Februar 2019, Umbenennung in SPS Schmerzspezialist 2020

2014

ECFMG Certification (USA)

2013

Facharzt FMH Intensivmedizin

2011

Facharzt FMH Anästhesiologie

2010

Notarzt SGNOR, Rezertifizierungen 2015 & 2020

2009

Doktorat in Humanmedizin, Universität Lausanne, Dissertation: „Videolaryngoscopy improves intubation condition in morbidly obese patients.”

2002

Eidgenössisches Arztdiplom (Lausanne)

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI), Mitglied Zertifizierungskommission Intensivstationen (ZK-IS)

Swisstransplant, Lokaler Koordinator für das See-Spital

PRAXISADRESSE

See-Spital

Asylstrasse 19

8810 Horgen

Ihre nahe Gesundheitsversorgung

Die Vielfalt unserer Fachgebiete und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Disziplinen versprechen eine qualitativ hochstehende, komplette und nahe Gesundheitsversorgung.