Start > Fachkräfte > Belegarzt > Dr. med. R.-Christine Schuller

Dr. med. R.-Christine Schuller

FUNKTION

Belegärztin

SCHWERPUNKTE

Gynäkologie und Geburtshilfe

FACHBEREICH

Gynäkologie und Geburtshilfe

Kernkompetenzen Dr. med. R.-Christine Schuller

  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Schwangerschafts– und Geburtsmedizin
  • Senologie
  • Risikoschwangerschaften und Risikogeburten
  • Schwangerschaftsbetreuung
  • Abklärung und Behandlung von Brusterkrankungen
  • Komplementärmedizin und psychologischen Therapieformen

PRAXISADRESSE

gynpraxis schuller

St. Antonsgasse 5

6300 Zug

Werdegang
Seit 2015

Eigene Praxis in Zug mit Belegarzttätigkeit

Seit 2014

Leitende Oberärztin (Oberärztin I), Universitätsfrauenklinik Inselspital Bern, Ärztliche Leiterin Geburtshilfliches Ambulatorium (Prof. Dr. med. D. Surbek, Prof. Dr. med. M. Müller)

2012-2014

Leitende Ärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Zuger Kantonspital, Baar (Chefarzt Dr. m. Ch. Honegger)

2007-2012

Oberärztin Universitätsklinik für Frauenheilkunde Inselspital Bern (Prof. Dr. med. D. Surbek, Prof. Dr. med. M. Müller) & Dozentin BFH Bern

2005-2007

Oberärztin und Chefarztstellvertreterin, Frauenklinik Spital Zimmerberg, Horgen (Chefärztin Dr. med. B. Schnarwyler)

2005

Assistenzärztin in den Kantonsspitälern Zug, Frauenfeld und an der Universitätsfrauenklinik Basel

Ausbildung
2007

Facharztexamen, Berlin, Deutschland

1994

Ärztliche Prüfung Fachbereich Humanmedizin, Frei Universität Berlin

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG)

Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS)

Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)

PRAXISADRESSE

gynpraxis schuller

St. Antonsgasse 5

6300 Zug

Ihre nahe Gesundheitsversorgung

Die Vielfalt unserer Fachgebiete und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Disziplinen versprechen eine qualitativ hochstehende, komplette und nahe Gesundheitsversorgung.