Campusapotheke

Apotheke für Patient*innen und die Öffentlichkeit

Campusapotheke

Apotheke für Patient*innen und die Öffentlichkeit

Öffentliche Apotheke

Die öffentliche Campus-Apotheke befindet sich direkt neben dem Spitaleingang. Unsere Apotheke richtet sich sowohl an stationäre und ambulante Patient*innen wie auch an alle Personen, welche einen Bedarf an Medikamentenversorgung haben.

 

Mit dem grossen Fachwissen bieten wir die Medikamentenversorgung für drei Hauptbereiche an:

  • Personen mit Medikamentenbedürfnis
  • Service für unsere stationären und ambulanten Patient*innen
  • Interne Spitalapotheke zur Medikamentenversorgung unserer Stationenen
Medikamentenversorgung für die Öffentlichkeit

Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit in unserer Campusapotheke Medikamente zu beziehen. Unser erfahrenes Team berät sie gerne rund um Medikamente. Um Wartezeiten zu vermeiden besteht auch die Möglichkeit, Medikamente telefonisch oder per E-Mail vorzubestellen, so dass diese nur noch in der Campusapotheke abgeholt werden müssen.

Campus-Apotheke – Service für unsere Patient*innen beim Austritt

Unsere Patient*innen können nach einem Spitalaufenthalt ihre Austrittsmedikamente unkompliziert vor Ort beziehen. Bei Fragen rund um die Medikation profitieren sie zudem von der Expertise und der hohen Beratungsqualität des gesamten Apothekenteams.

 

Das Sortiment ist an die stationären und ambulanten Patientenbedürfnisse angepasst und ermöglicht somit eine schnelle und nahtlose Medikamentenversorgung nach einem Spitalaufenthalt oder einem ambulanten Eingriff.

Spitalapotheke für die interne Medikamentenversorgung

Unsere Spitalapotheke stellt die Arzneimittelversorgung sämtlicher Abteilungen des See-Spitals sicher. Die Stationen bestellen die Produkte mittels Scannerauftrag oder im internen Webshop, worauf sie unser Team der Spitalapotheke zusammenstellen und ausliefern. Einkauf und die fachgerechte Lagerung der Arzneimittel gehören ebenso zu den Aufgaben des Apothekenteams.

 

Ein fixes Sortiment zur Abdeckung des Spitalalltags wird in fortlaufendem Austausch mit Vertretern der Ärzteschaft, der Pflege und einem Hausarztvertreter bestimmt. Es wird darauf geachtet, dass sowohl qualitativ einwandfreie Produkte in ausreichender Menge (möglichst auch zu Pandemiezeiten) zur Verfügung stehen. Ausserdem steht das Personal der Spitalapotheke mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die praktische Anwendung von Arzneimittel geht.

KONTAKT & INFOS

Campusapotheke

Asylstrasse 19

8810 Horgen

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 09.30 – 13.00 und 13.30 – 18.00h

So: 10.00 – 13.00h